Berge im Nebel

Injury-Recall-Technique (IRT)

Therapie von alten Verletzungsmustern und versteckten Belastungen durch die erweiterte Injury-Recall-Technique (IRT) nach Becker und Brunck

Manche Ereignisse hinterlassen Spuren in unserem Zellgedächtnis, oftmals ohne dass wir uns dessen bewusst sind. So können zum Beispiel Operationen, Unfälle oder auch ein schwermetallbelasteter Zahn selbst nach Entfernung nachhaltig unser System stören und vielschichtige Beschwerden hervorrufen.

Durch einen "anhaltenden Fluchtreflex" können beispielsweise neben chronischer Erschöpfung und instabilem Muskelsystem Symptome eines geschwächten Immunsystems auftreten.

Mit der sogenannten Injury-Recall-Technique (IRT), einer neuromuskulären Entstörungstechnik basierend auf der Applied Kinesiology, können diese komplexen Muster erkannt und tief und wirkungsvoll behandelt werden.

Behandlung

Zunächst wird über eine neurologische Untersuchung verbunden mit dem Muskeltest untersucht, welche versteckte Belastung zum momentanen Zeitpunkt das System am meisten stört und wie sie die Hauptbeschwerden beeinflußt.

Das kann zum Beispiel eine Narbe nach Bandscheibenoperation sein, die immer wieder einen Beckenschiefstand begünstigt und die Darmmotilität empfindlich stört.

Die Behandlung erfolgt dann über Akupunkturpunkte (Akupressur oder Feinnadelung) verbunden mit Augenbewegungen sowie verschiedenen sanften neurologischen und manuellen Impulsen.

Danach ist der Weg frei, so dass der Körper entweder selbst schon den Beckenschiefstand reguliert hat oder manuelle Korrekturen können nun besser halten, weil die Grundspannung im Bewegungsapperat nachgelassen hat. Ebenso können, um bei dem Beispiel zu bleiben, Darmaufbaumittel jetzt besser wirken, da der neurovegetative Stress im Darm reduziert ist.

Die Entlastung des gesamten Systems wirkt sich auch positiv auf das Immunsystem, die hormonelle Regulation, das neurologische System - zum Beispiel in Form eines verbesserten Gleichgewichts - und das seelische Befinden aus.

Dr. med. Sandra Wolf

Fachärztin für Innere Medizin

+49 8177 2889940
+49 8177 2889942

Privatpraxis - Sprechzeiten nach Vereinbarung

Simetsbergweg 17
82541 Münsing-Ambach
Deutschland